menu

GCP Essentials

Fundamental · 7 Labs · 19 Credits · 5h

Service Area Gcp essentials

In dieser Mission, der beliebtesten Mission aller Zeiten, können Sie erste praktische Erfahrungen mit Google Cloud sammeln. Machen Sie sich mit den Grundlagen vertraut, z. B. damit, wie Sie eine VM einrichten und wichtige Infrastrukturtools mithilfe fortgeschrittener Stackdriver- und Kubernetes-Konzepte konfigurieren können.

Add

Virtuelle Maschine erstellen

In diesem praxisorientierten Lab erfahren Sie, wie Sie eine virtuelle Google Compute Engine-Maschine erstellen und was unter Zonen, Regionen und Maschinentypen zu verstehen ist.

Icon  intro introductory 1 Credit 30 Minutes

Compute Engine: Qwik Start – Windows

Mit Google Compute Engine können Sie virtuelle Maschinen (VMs) in der Google-Infrastruktur erstellen und ausführen. In diesem Lab erfahren Sie, wie Sie eine Windows Server-Instanz in Google Compute Engine erstellen und darauf über RDP zugreifen.

Icon  intro introductory 1 Credit 40 Minutes

Erste Schritte mit Cloud Shell und gcloud

In diesem praxisorientierten Lab erfahren Sie, wie Sie eine Verbindung zu Rechenressourcen herstellen, die auf der Google Cloud Platform über das Internet gehostet werden. Außerdem lernen Sie, wie Sie Cloud Shell und das Cloud SDK-Befehlszeilentool gcloud verwenden.

Icon  intro introductory 1 Credit 30 Minutes

Dienste mit Cloud Launcher bereitstellen

In diesem praxisorientierten Lab erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Cloud Launcher schnell mit gängigen Betriebssystemen, Web-Frameworks und Datenbanken arbeiten können.

Icon  intro introductory 1 Credit 30 Minutes

Nichtflüchtigen Speicher erstellen

In diesem praxisorientierten Lab erfahren Sie, wie Sie einen nichtflüchtigen Speicher erstellen und auf einer virtuellen Google Compute Engine-Maschine verwenden. Außerdem erhalten Sie Informationen über Zonen, Regionen und die verschiedenen Laufwerkstypen.

Icon  intro introductory 1 Credit 30 Minutes

Hello Node Kubernetes

In diesem praxisorientierten Lab erfahren Sie, wie Sie Ihren Code in eine replizierte Anwendung umwandeln, die auf Kubernetes ausgeführt wird. Sie schreiben eine Node.js-Anwendung, erstellen daraus einen Docker-Container, stellen diesen für die Kubernetes Engine bereit und skalieren ihn aufwärts.

Icon  advanced advanced 7 Credits 1 Hour

Stackdriver: Qwik Start

In diesem Lab erfahren Sie, wie Sie mit Stackdriver eine VM-Instanz von Google Compute Engine überwachen.

Icon  intro introductory 1 Credit 1 Hour 20 Minutes

Netzwerk- und HTTP-Lastenausgleichsmodule einrichten

In diesem praxisorientierten Lab erfahren Sie, wie Sie für Ihre auf Google Compute Engine-VMs ausgeführte Anwendung sowohl ein Netzwerklastenausgleichs- als auch ein HTTP-Lastenausgleichsmodul einrichten.

Icon  advanced advanced 7 Credits 40 Minutes

Add
home
Home
school
Catalog
menu
More
More